Angabe der URL im Browser

http://

Moderne Browser haben in der Regel ein kombiniertes Feld für die Eingabe der URL und eines Suchbegriffs. Aus diesem Grund kann es passieren, dass der Browser Ihre Eingabe der URL als Suchbegriff interpretiert. Aus diesem Grund ist es ratsam, den URL vollständig anzugeben. Starten Sie dazu mit http:// gefolgt von dem Hostnamen. Der vollständige URL sieht dann zum Beispiel so aus: http://mywordpress.test.

Hostname ohne Punkt

Sollte Ihr Hostname keinen Punkt enthalten, müssen Sie diesen nach dem Hostnamen in der Adresszeile Ihres Browsers hinzufügen. Nur so können Sie den Host von einem anderen Computer oder Smartphone aus aufrufen. Heißt Ihr Host z. B. host-7, müssen Sie http://host-7. in die Adresszeile Ihres Browsers eingeben. Die Eingabe von http://host-7 (ohne Punkt am Ende) wird nicht funktionieren, da host-7 keinen qualifizierten Hostnamen darstellt.